Wetter Brocken noch ohne Schnee und mit kaltem Wind

Von dpa | 06.11.2022, 16:07 Uhr

Der erste Schnee dieses Jahres lässt auf dem Brocken noch auf sich warten. Am Sonntag zeigte sich der Berg nach Nebel am Morgen am Tage auch mit trüber Sicht und stürmisch, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Leipzig (DWD) sagte. „Ein Wintereinbruch ist noch nicht absehbar“, sagte er. Allerdings sei es kalt auf dem Berg. Es könnte sogar Orkanböen geben. Daher sei es in jedem Fall ratsam, sich rechtzeitig vor Beginn einer Wanderung auf den Brocken über die Wetterverhältnisse zu informieren. „Man sollte sich warm anziehen“, sagte er. Es werde auch regnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat