BKA startet Kampagne „Identify Me“ Frauenleiche in Teppich: Bremer Cold Case Teil von internationaler Fahndung

Von Melanie Hohmann | 10.05.2023, 11:38 Uhr

22 Mordfälle mit unbekannten weiblichen Opfern beschäftigen die Polizisten des Bundeskriminalamtes derzeit. Darunter auch ein Fall aus Bremen aus dem Jahr 2002. Da die Frauen möglicherweise aus anderen Ländern stammen könnten, arbeiten die Ermittler nun auf internationaler Ebene.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf NOZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 14,95 €/Monat