Fleisch tot angelieferter Kühe verkauft? Tierqual im Schlachthof Bad Iburg: Prozess gegen Ex-Chef startet

Von Dirk Fisser | 16.08.2022, 16:45 Uhr 1 Leserkommentar

Am 29. August startet vor dem Amtsgericht in Bad Iburg der Prozess gegen ehemalige Mitarbeiter sowie den Chef eines mittlerweile stillgelegten Schlachthofs. In dem Betrieb sollen reihenweise Tierschutzverstöße begangen sowie das Fleisch von bereits tot angelieferten Kühen noch weiterverarbeitet worden sein.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat