Bahnstrecke wieder frei Auto wird auf Bahnübergang bei Delmenhorst von Zug erfasst und vollständig zerstört

Von Henning Kampen und Micha Lemme | 20.01.2022, 06:25 Uhr | Update am 20.01.2022

In der Nacht zu Donnerstag ist es in Ganderkesee bei Delmenhorst zu einem verheerenden Unfall gekommen, bei dem ein Zug in voller Fahrt ein Auto auf einem Bahnübergang erfasst hat. Der Wagen wurde dabei auseinandergerissen und komplett zerstört. Von Insassen war im Wrack keine Spur.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden