Hildesheim Anlage für Cannabispflanzen bei 64-Jährigem entdeckt

Von dpa | 01.08.2022, 13:41 Uhr

Durch einen Sturz im Flur ist ein 64-Jähriger mit seinem Drogenanbau aufgeflogen. Im Wohnhaus des Mannes aus Nordstemmen im Landkreis Hildesheim sei eine Aufzuchtanlage mit mehr als 200 Cannabispflanzen entdeckt worden, teilte die Polizei am Montag mit. Eigentlich waren die Einsatzkräfte am Sonntag wegen eines alkoholbedingten Sturzes zur Wohnung des 64-Jährigen gerufen worden. Der verletzte Mann wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden