Interview mit neuem AfD-Landeschef Jens Kestner AfD in Niedersachsen will bei Landtagswahl zweistelliges Wahlergebnis holen

Von Lars Laue | 24.09.2020, 03:00 Uhr

Bescheidenheit ist seine Sache nicht: "Meine Kandidatur war das einzige, was unserer AfD in Niedersachsen noch helfen konnte", sagt der neue Landeschef Jens Kestner im Interview. Außerdem verrät der 48-Jährige, wo er politisch steht und wie er die Partei zum Erfolg führen will.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden