Innensenator AfD auch in Bremen Verdachtsobjekt für Verfassungsschutz

Von dpa | 17.06.2022, 16:22 Uhr

Wie in Niedersachsen hat auch der Verfassungsschutz in Bremen den Landesverband der Partei Alternative für Deutschland (AfD) als Verdachtsobjekt eingestuft. Das teilte Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) am Freitag mit. „Die AfD im Bund, aber auch im Land Bremen radikalisiert sich in ihren Äußerungen immer weiter und schürt Hass und Hetze“, sagte er. „Hier setzen wir mit der Einstufung zum Verdachtsfall ein klares Zeichen, dass wir bei allen öffentlichen Äußerungen genau hinschauen.“

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden