zuletzt aktualisiert vor

Gewitter, Graupel und Regen So wird das Wetter am Wochenende in der Region

Am Wochenende wird es in der Region nass und kalt. Foto: dpaAm Wochenende wird es in der Region nass und kalt. Foto: dpa

coa/dpa Osnabrück. Am Wochenende wird es in der Region nass und kalt. Es kann Gewitter mit Graupel geben und Bodenfrost.

Am Freitag und Samstag muss im Osnabrücker Land, dem Emsland und Delmenhorst laut dem Deutschem Wetterdienst (DWD) mit kurzen Gewittern und Graupel gerechnet werden.

Tagsüber liegen die Temperaturen bei maximal 5 Grad, nachts bei etwa einem Grad, so dass der Boden gefrieren könnte. Autofahrer müssen sich auf glatte Straßen einstellen, auf Schnee müssen Rodler in unserer Region allerdings weiter warten.

Schnee in den Bergen

Wintersportler können sich am zweiten Adventswochenende in einigen Skigebieten Deutschlands allerdings auf ordentlich Neuschnee freuen. Wie der DWD mitteilte, werden in den Alpen bis zu 20 Zentimeter erwartet. Auch im Schwarzwald, dem Sauerland, dem Harz und dem Thüringer Wald schneit es kräftig. Dort kommen zwischen zehn und 15 Zentimeter hinzu. „Am Sonntag zieht ein richtig großes Schneefallgebiet über Deutschland hinweg“, sagte eine DWD-Meteorologin am Freitag in Offenbach.

Doch auf dessen Rückseite fließt mildere Luft nach Mitteleuropa. Die Folge: Spätestens am Sonntagnachmittag setzt wieder Tauwetter ein, das die weiße Pracht rasch zusammenschmelzen lässt.