Dämpfer bei Fraktionschefwahl CDU-Chef Althusmann will Niederlage aufarbeiten

Bernd Althusmann hat eine Fehleranalyse angekündigt. Foto: dpaBernd Althusmann hat eine Fehleranalyse angekündigt. Foto: dpa

Hannover. Ein Weiter-So soll es nach der Wahlniederlage der CDU am Sonntag offenbar nicht geben: Partei- und Fraktionschef Bernd Althusmann will die Landeszentrale der CDU umkrempeln.

Der neue CDU-Landtagsfraktionschef Bernd Althusmann hat nach Kritik aus der CDU eine Aufarbeitung der Niederlage bei der Landtagswahl in Niedersachsen angekündigt. Es werde in den nächsten Wochen „strategische Veränderungen“ in der CDU-Land

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN