Schwarzbuch 2017 Das sind die größten Steuerverschwendungen im Nordwesten

17 Millionen Euro überwies das Land Niedersachsen an einen Kraftwerkbetreiber nahe des Jade Weser Ports. Statt einer Anlage für die Kühlwasserzufuhr folgte ein Rechtsstreit – den das Land verlor. Foto: Ingo Wagner/dpa17 Millionen Euro überwies das Land Niedersachsen an einen Kraftwerkbetreiber nahe des Jade Weser Ports. Statt einer Anlage für die Kühlwasserzufuhr folgte ein Rechtsstreit – den das Land verlor. Foto: Ingo Wagner/dpa

Osnabrück. Der Bund der Steuerzahler hat im neuen Schwarzbuch „Die öffentliche Verschwendung 2017/18“ Fälle aufgezählt, bei denen unnötig viel Geld aus öffentlicher Hand verschwendet wird. Hier liegen die Millionengräber in Niedersachsen und Bremen:

Neubauten, die nicht genutzt werden, Straßen, auf denen keiner fahren darf, oder ein Gutachten, das 15 mal teurer wurde als geplant. Im neuen Schwarzbuch stehen wieder allerlei kuriose Geldverschwendungen.

Mehr Steuerverschwendungen aus dem Bundesgebiet finden Sie hier.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN