Land hofft auf Neustart im Mai Elbfähre von Cuxhaven soll wieder fahren

Die „Anne-Marie“ fährt seit März nicht mehr nach Brunsbüttel. Foto: dpaDie „Anne-Marie“ fährt seit März nicht mehr nach Brunsbüttel. Foto: dpa

Cuxhaven. Das Aus kam überraschend. Nun soll die Fährverbindung von Cuxhaven nach Brunsbüttel wiederbelebt werden.

Die Landesregierung rechnet im Mai mit einen Neustart der gekappten Fährverbindung von Cuxhaven nach Brunsbüttel. Das sagte Uwe Jacob vom niedersächsischen Wirtschaftsministerium am Dienstag im Hafenausschuss des Landtags. Der bisherige Bet

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN