Oldenburg 84-jährige Radfahrerin wird von Auto erfasst und stirbt

Von dpa | 14.01.2023, 08:29 Uhr

Eine 84 Jahre alte Radfahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Oldenburg tödlich verletzt worden. Die Frau war am Freitagmittag mit ihrem Pedelec auf einem kombinierten Geh- und Radweg unterwegs gewesen. Plötzlich fuhr sie unvermittelt nach links auf die Straße, wo sie von einem von hinten kommenden Auto erfasst wurde, wie die Polizei am Samstagmorgen mitteilte. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen am Unfallort erlag die Frau kurz darauf im Krankenhaus ihren Verletzungen. Der Autofahrer und seine Beifahrerin (67 und 66) erlitten einen Schock, blieben ansonsten aber unverletzt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche