Gegen Baum gefahren 26-Jähriger stirbt bei Unfall zwischen Quakenbrück und Dinklage


yjs/pm Quakenbrück. Am Montagmorgen ist der 26-jährige Fahrer eines VW Golf bei einem Verkehrsunfall zwischen Quakenbrück und Dinklage ums Leben gekommen.

Um 5.51 Uhr kam der Fahrer aus Dinklage aus bislang ungeklärter Ursache von der Quakenbrücker Straße (L845) in einer langen Rechtskurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum, bestätigte die Polizei unserer Redaktion. Er starb noch an der Unfallstelle.

Die Unfallursache ist noch unklar, die Polizei ermittelt. Die L845 wurde während der Unfallaufnahme und Spurensicherung voll gesperrt.


0 Kommentare