In Oldenburg Bewerber fährt ohne Führerschein mit Auto zur Polizeiakademie

Von dpa

Extra ein Auto hat sich ein 36-Jähriger geliehen, um zur Bewerbung um einen Studienplatz zur Polizeiakademie in Oldenburg zu fahren – nur fehlte ihm der Führerschein. Symbolfoto: Marius Becker/dpaExtra ein Auto hat sich ein 36-Jähriger geliehen, um zur Bewerbung um einen Studienplatz zur Polizeiakademie in Oldenburg zu fahren – nur fehlte ihm der Führerschein. Symbolfoto: Marius Becker/dpa

Oldenburg. Extra ein Auto hat sich ein 36-Jähriger geliehen, um zur Bewerbung um einen Studienplatz zur Polizeiakademie in Oldenburg zu fahren – nur fehlte ihm der Führerschein.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, gab der 36-Jährige bei der Kontrolle des Sicherheitsdienstes zu, keine Fahrerlaubnis zu besitzen. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann seit mehr als 15 Jahren keinen Führerschein mehr besaß. Ermittlun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN