Unfall bei Bad Bentheim 57-Jähriger von Strohballen erschlagen

Ein 57-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Samern in der Grafschaft Bentheim von einem Strohballen erschlagen worden. Archivfoto: Johannes KapitzaEin 57-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Samern in der Grafschaft Bentheim von einem Strohballen erschlagen worden. Archivfoto: Johannes Kapitza

Bad Bentheim. Ein 57-Jähriger ist am Sonntagmorgen in Samern in der Grafschaft Bentheim von einem herabfallenden Strohballen erschlagen worden.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei arbeitete der Mann am Sonntag gegen 9.15 Uhr in einer Halle mit Strohrundballen. Vermutlich geriet einer der 300 Kilo schweren Strohballen ins Rutschen, stürzte auf den Mann und tötete ihn, teilte die Polizei am Montag mit. Ein Fremdverschulden ist nach derzeitigem Ermittlungsstand auszuschließen.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare