zuletzt aktualisiert vor

Mit Nikab im Unterricht Fünf Schülerinnen in Niedersachsen vollverschleiert

Von

Vollverschleierte Frauen auf einer Kundgebung von Salafisten in Offenbach in Hessen. In Niedersachsen wird über ein Verbot des sogenannten Nikabs an öffentlichen Schulen debattiert. Foto: dpaVollverschleierte Frauen auf einer Kundgebung von Salafisten in Offenbach in Hessen. In Niedersachsen wird über ein Verbot des sogenannten Nikabs an öffentlichen Schulen debattiert. Foto: dpa

sha/klw Osnabrück/Hannover. Fünf Schülerinnen in Niedersachsen tragen oder trugen einen sogenannten Nikab. Wie das Landeskultusministerium mitteilte, sind ihm fünf Fälle bekannt, in denen Schülerinnen in der islamischen Vollverschleierung zum Unterricht kamen.

In drei Fällen hätten Beratungsgespräche dazu geführt, dass die Schülerinnen den Nikab abgelegt hätten. In Niedersachsen wird über ein Nikab-Verbot für Schulen debattiert. Das Landgericht Osnabrück hat einer 18-Jährigen kürzlich das Tragen

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN