Laut "Bild am Sonntag" Christian und Bettina Wulff kaufen Baugrundstück

Von afp

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Christian und Bettina Wulff haben Berichten der "Bild am Sonntag" zufolge ein Baugrundstück in Großburgwedel gekauft. Foto: dpaChristian und Bettina Wulff haben Berichten der "Bild am Sonntag" zufolge ein Baugrundstück in Großburgwedel gekauft. Foto: dpa

Großburgwedel. Das frühere Präsidentenpaar Christian und Bettina Wulff plant ein neues Zuhause: Wie die „Bild am Sonntag“ berichtete, unterschrieben die Wulffs den Kaufvertrag für ein Baugrundstück im niedersächsischen Großburgwedel.

Auf dem 1000 Quadratmeter großen Bauplatz wollen sie dem Bericht zufolge ein Haus bauen. Gekostet habe das Grundstück 250.000 Euro.

Nur wenige Straßen weiter steht laut Bild zufolge das Haus, für das sich Wulff einen Privatkredit besorgt hatte. Dessen Aufdeckung führte zu einer monatelangen Affäre, die 2012 zu Wulffs Rücktritt vom Amt des Bundespräsidenten führte.

2013 hatte sich das Ehepaar getrennt, zwei Jahre später nahmen die Wulffs den Scheidungsantrag aber zurück und zogen wieder zusammen. Den Klinkerbau hatten die Wulffs laut „Bild am Sonntag“ während ihrer Trennung für 650.000 Euro verkauft.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN