zuletzt aktualisiert vor

Vor Obama Großdemo in Hannover Zehntausende demonstrieren friedlich gegen TTIP


Hannover. Zehntausende Demonstranten haben am Samstag in Hannover gegen die geplanten transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und CETA protestiert. Wie viele genau es waren, darüber gehen die Schätzungen weit auseinander: Während die Polizei von etwa 35.000 Teilnehmern sprach, gehen die Organisatoren von etwa 90.000 Demonstranten aus. Die Proteste blieben bis zum Nachmittag friedlich.

„Wir sind überwältigt und hochzufrieden“, sagt Demosprecher Christian Weßling um 15.15 Uhr während der Abschlusskundgebung auf dem Opernplatz. Immerhin habe man nur mit etwa 50000 Mitstreitern gerechnet. Die Polizei geht am Samstagnachmitta

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN