Porno-Player und BKA-Trojaner Erpressung via Smartphone – Polizei warnt vor „Ransomware“

Von

Die Polizei warnt vor schädlicher Software auf Smartphones. Die Cyberkriminellen versuchen damit, Geld von den Handybesitzern zu erpressen. Foto: imago stock&peopleDie Polizei warnt vor schädlicher Software auf Smartphones. Die Cyberkriminellen versuchen damit, Geld von den Handybesitzern zu erpressen. Foto: imago stock&people

yjs/pm Osnabrück. Die Polizei Osnabrück warnt vor schädlicher Software auf Smartphones, die derzeit im Umlauf ist. Die Cyberkriminellen versuchen damit, Geld von den Handybesitzern zu erpressen.

Wie funktioniert die Software? Konkret warnt die Polizei vor „Ransomware“. Diese Art von Software befällt einen Computer oder ein Smartphone, eine Weiternutzung ist ohne Weiteres nicht möglich. Stattdessen steht im Sperrbildschirm der Hinw

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN