Illegaler Anbau boomt Polizei stellt mehr Cannabis in Niedersachsen sicher

Von dpa

Acht Ernten im Jahr, 45 Gramm je Blüte, zehn Euro pro Gramm - der illegale Anbau von Cannabis boomt in Niedersachsen, denn er ist ein lukratives Geschäft. Doch die Ermittlungsbehörden funken erfolgreich dazwischen. Foto: Philipp Schulze/dpaAcht Ernten im Jahr, 45 Gramm je Blüte, zehn Euro pro Gramm - der illegale Anbau von Cannabis boomt in Niedersachsen, denn er ist ein lukratives Geschäft. Doch die Ermittlungsbehörden funken erfolgreich dazwischen. Foto: Philipp Schulze/dpa

Hannover. Acht Ernten im Jahr, 45 Gramm je Blüte, zehn Euro pro Gramm - der illegale Anbau von Cannabis boomt in Niedersachsen, denn er ist ein lukratives Geschäft. Doch die Ermittlungsbehörden funken erfolgreich dazwischen.

Die Polizei stellt in Niedersachsen immer mehr Cannabis sicher. Bis zum 15. Dezember 2015 entdeckten die Ermittler landesweit insgesamt etwa 19 600 illegal angebaute Pflanzen. Dies sind nach Angaben des Landeskriminalamtes (LKA) in Hannover

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN