Bülent Uçar geehrt Gauck zeichnet Direktor von Islam-Institut in Osnabrück aus

Von dpa

Der Direktor des bundesweit größten Instituts für islamische Theologie an der Univerität Osnabrück, Prof. Bülent Uçar, ist von Bundespräsident Joachim Gauck für seine Vermittlerrolle ausgezeichnet worden. Foto: dpaDer Direktor des bundesweit größten Instituts für islamische Theologie an der Univerität Osnabrück, Prof. Bülent Uçar, ist von Bundespräsident Joachim Gauck für seine Vermittlerrolle ausgezeichnet worden. Foto: dpa

Osnabrück. Der Direktor des bundesweit größten Instituts für islamische Theologie an der Universität Osnabrück, Prof. Bülent Uçar, ist von Bundespräsident Joachim Gauck für seine Vermittlerrolle ausgezeichnet worden.

Bülent erhielt am Donnerstag in Berlin das Bundesverdienstkreuz für seine Brückenfunktion zwischen Staat, Wissenschaft und der muslimischen Basis. Bülent habe im Bereich der islamischen Religionspädagogik Pionierarbeit geleistet, hieß es in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN