Regionalstelle in Osnabrück bleibt Nifbe bleibt im Kern erhalten

„Tragfähigen Kompromiss“ erreicht: Professorin Renate Zimmer. Foto: Michael Gründel„Tragfähigen Kompromiss“ erreicht: Professorin Renate Zimmer. Foto: Michael Gründel

Hannover/Osnabrück. Das Niedersächsische Institut für frühkindliche Bildung und Erziehung (Nifbe) bleibt in abgespeckter Form erhalten.

Nach langem Tauziehen wurde am Donnerstag in Hannover ein Kompromiss vereinbart, den die Institutschefin Prof. Renate Zimmer gegenüber unserer Redaktion als „tragfähig“ bezeichnete. Im Vergleich zur Ausgangslage mit einer beabsichtigten Zer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN