Seltsamer Spaß Unbekannte tauschen in Niedersachsen Ortsschilder aus

Von dpa

Ein ausgetauschtes Ortsschild hängt am 23.06.2015 am Ortseingang von Stockhausen (Niedersachsen). In mehreren Ortschaften in Südniedersachsen haben Unbekannte die Ortseingangstafeln entfernt und in anderen Orten wieder angebracht. Foto: Polizei Göttingen/dpaEin ausgetauschtes Ortsschild hängt am 23.06.2015 am Ortseingang von Stockhausen (Niedersachsen). In mehreren Ortschaften in Südniedersachsen haben Unbekannte die Ortseingangstafeln entfernt und in anderen Orten wieder angebracht. Foto: Polizei Göttingen/dpa

Göttingen. Einen seltsamen Spaß haben sich Unbekannte in der Nacht zu Dienstag im südlichen Niedersachsen gemacht. In mehreren Ortschaften haben sie die Ortseingangstafeln entfernt und in anderen Orten wieder angebracht.

Die Täter seien dabei handwerklich völlig korrekt vorgegangen, sagte eine Polizeisprecherin. „Sie haben alle Schilder ordentlich ab- und wieder angeschraubt. Zerstört wurde nichts.“

Betroffen waren die Dörfer Klein Schneen, Stockhausen, Obernjesa, Ballenhausen, Reinhausen und Harste im Landkreis Göttingen, die Stadt Göttingen sowie die Dörfer Parensen und Nörten-Hardenberg im Landkreis Northeim.

Die Straßenmeisterei hatte die vertauschten Ortsschilder nach Angaben der Polizeisprecherin bis zum Mittag wieder an die jeweils richtige Stelle gebracht. Sachschaden sei nicht entstanden. Ob strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden, ist noch unklar.


0 Kommentare