zuletzt aktualisiert vor

31-Jährige schwer verletzt 22-Jähriger stirbt bei Unfall zwischen Damme und Steinfeld


pm/nibu Cloppenburg. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Dienstagabend bei Steinfeld (Landkreis Vechta) ist eine Person tödlich verletzt worden. Eine weitere Person erlitt schwere Verletzungen.

Laut einer Mitteilung der Polizei befuhr gegen 21.30 Uhr ein 22-Jähriger aus Steinfeld mit seinem Pkw die Landesstraße 846 (Dammer Straße) von Steinfeld in Richtung Damme. In Höhe des Ortsteils Schemde überholte er ein anderes Fahrzeug. Nach Beendigung des Überholvorgangs verlor der 22-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und geriet ins Schleudern.

Frontaler Zusammenstoß

Dabei prallte er frontal mit dem Pkw einer 31-jährigen Frau aus Damme zusammen, die die L 846 in Gegenrichtung befuhr. Beide Fahrzeugführer, die alleine in ihren Fahrzeugen saßen, mussten von Einsatzkräften der Feuerwehren Steinfeld und Damme befreit werden.

Für den 22-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die 31-jährige Dammerin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus Damme gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die L 846 wurde voll gesperrt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN