Neuer Verfassungsschutzbericht Mehr Salafisten, weniger Rechtsextremisten

Den Verfassungsschutzbericht präsentierte Innenminister Boris Pistorius in Hannover. Foto: dpaDen Verfassungsschutzbericht präsentierte Innenminister Boris Pistorius in Hannover. Foto: dpa

Hannover. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) sieht in dem anhaltenden Zulauf für Salafisten weiterhin die „größte Herausforderung für die Sicherheitsbehörden“.

Bei der Vorlage des Verfassungsschutzberichtes 2014 verwies Pistorius am Donnerstag in Hannover darauf, dass die Zahl der radikalen Anhänger dieser Bewegung von 330 auf 400 gestiegen sei. Dieser Trend setze sich auch in diesem Jahr fort; ak

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN