zuletzt aktualisiert vor

Flüchtlinge in Zelle misshandelt? Polizist prahlt mit Misshandlung: „Gequiekt wie ein Schwein“

Von

Zwei Bundespolizisten in der Empfangshalle des Hauptbahnhofs Hannover. Foto: dpaZwei Bundespolizisten in der Empfangshalle des Hauptbahnhofs Hannover. Foto: dpa

epd/dpa Hannover. Wurden Flüchtlinge in Polizeigewahrsam gedemütigt? Gegen einen Hannoveraner Beamten der Bundespolizei wird ermittelt. Der NDR zitiert aus Kurznachrichten eines Polizisten, in denen er mit seinen Taten geprahlt haben soll.

Polizisten in Hannover sollen nach NDR-Angaben in den Gewahrsamszellen der Bundespolizeiinspektion mindestens zwei Flüchtlinge körperlich misshandelt und erniedrigt haben. Die Vorfälle sollen sich bereits im März und September vergangenen J

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN