Thümler attackiert Weil-Regierung CDU warnt vor Investitionsrückstand Niedersachsens


Osnabrück. Niedersachsen fällt bei Investitionen hinter andere Bundesländer zurück, bedroht ist insbesondere die Landwirtschaft – so lautet die Warnung des Chefs der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, Björn Thümler. Der Oppositionspolitiker warf der rot-grünen Landesregierung während einer Veranstaltung des CDU-Wirtschaftsrats in Osnabrück Blockadehaltung in wichtigen Politikfeldern vor.

Während die Wachstumsprognosen für die Wirtschaft in anderen Bundesländern stiegen, sehe man in Niedersachsen lediglich eine „Seitwärtsbewegung“, sagte Thümler. Seiner Interpretation nach besteht dabei ein direkter Zusammenhang mit einer vo

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN