Anleger beklagen Millionenverlust Griechen-Anleihen lassen Köpfe vor Landgericht Osnabrück rauchen


Osnabrück. Es geht um viel Geld und knifflige rechtliche Fragen: Sechs deutsche Kläger verlangen vom Staat Griechenland 1,65 Millionen Euro. Sie alle kommen aus der Region. Deshalb befasste sich jetzt eine Zivilkammer des Landgerichts Osnabrück mit der Klage.

Doch womöglich erklärt sich das Gericht für nicht zuständig. Der Richter ließ jedenfalls deutliche Bedenken erkennen, dass er in der Sache entscheiden kann (Az. 7 O 2995/13). Hintergrund des Falls, der auch die Köpfe erfahrener Juristen ra

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN