Bundesratsinitiative angedroht Pflege: Land will Lösung noch im Sommer

Pflege im Alter wird immer stärher nachgefragt. Foto: dpaPflege im Alter wird immer stärher nachgefragt. Foto: dpa

Hannover. Die niedersächsische Landesregierung ist entschlossen, notfalls über eine Bundesratsinitiative noch in diesem Jahr bessere finanzielle Rahmenbedingungen für Pflegekräfte zu erzwingen.

Bei der Eröffnung eines Pflegekongresses sprachen sich Ministerpräsident Stephan Weil und Sozialministerin Cornelia Rundt (beide SPD) am Montag in Hannover als beste Lösung für einen flächendeckenden allgemein verbindlichen Tarifvertrag in

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN