Benjamin aus Weener sammelt 1,5 Millionen Klicks Junger Ostfriese wehrt sich mit Video gegen Mobbing

Der junge Mann, der sich auf Facebook Benjamin Drews nennt, warnt in einem Video vor den Folgen von Mobbing. Screenshot: noz/FacebookDer junge Mann, der sich auf Facebook Benjamin Drews nennt, warnt in einem Video vor den Folgen von Mobbing. Screenshot: noz/Facebook

Osnabrück. Ein junger Mann wehrt sich auf Facebook gegen Mobbing. Laut seiner Facebook-Seite stammt er aus Weener und heißt Benjamin Drews. Über 16.000 Usern gefällt sein Anti-Mobbing-Video, das am Mittwochnachmittag bereits über 62.000 Mal geteilt wurde.

Über 1,7 Millionen Mal ist der Clip bisher aufgerufen worden. Auf seiner Seite schreibt der junge Mann: „Ich bin nicht dünn, Ich bin nicht der Schönste, ich bin nicht der Tollste, ich bin nicht der Beste, ich bin nicht immer gut drauf. Ich

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN