Zusammenstoß zweier Pkw Vier Verletzte nach Autounfall in Steinfeld

Von dpa

Vier Verletzte bei einem Unfall am Freiagabend bei Steinfeld (Kreis Vechta). Foto: NordwestmediaVier Verletzte bei einem Unfall am Freiagabend bei Steinfeld (Kreis Vechta). Foto: Nordwestmedia

Steinfeld. Bei einem Autounfall auf der B214 nahe Steinfeld sind vier Männer schwer verletzt worden.

Ein 26-Jähriger war am Freitagabend mit zwei Mitfahrern in seinem Wagen unterwegs, sagte ein Sprecher der Polizei in Vechta am Samstag.

Der Wagen kam demnach von der Straße ab und schlitterte in ein entgegenkommendes Auto. Der 38-jährige Fahrer sowie die Insassen des Unfallwagens wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Fahrzeuge wurden komplett zersört. Unfallursache und Schadenshöhe waren zunächst unklar.