Für eine bunte Stadt 7000 Menschen demonstrieren in Bremen für Toleranz

Von dpa


Bremen. Rund 7000 Menschen haben am Montag für ein buntes und tolerantes Bremen demonstriert. «Wir wollen heute ein Zeichen setzen für Internationalität und Modernität, für multikulturelles und freundschaftliches Zusammenleben in Bremen und Bremerhaven», sagte Bürgerschaftspräsident Christian Weber.

Bremen sei sich seiner Werte bewusst, sei wachsam und stark. Es gehe entschlossen und geschlossen seinen Weg, damit der Städtestaat und Deutschland ohne spürbare rechtspopulistische Bewegung ein Europa der Aufklärung und Toleranz, der Bildu

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN