zuletzt aktualisiert vor

Unwetterzentrale Wetterwarnung: Region drohen Schneeregen und Glatteis

Autofahrer sollten besonders vorsichtig fahren: Es kann glatt werden. Foto: dpaAutofahrer sollten besonders vorsichtig fahren: Es kann glatt werden. Foto: dpa

Osnabrück. Schnee, Schneeregen oder Regen könnten im Raum Osnabrück und Emsland in der Nacht und am Morgen zu Glatteis führen. Davor warnt die Unwetterzentrale. Autofahrer sollten besonders achtgeben.

Laut Unwetterzentale kann es in der Nacht zu Montag im Raum Osnabrück und Emsland schneien, regnen oder Schneeregen geben. Die Nässe drohe auf den kalten Straßen zu gefrieren. Autofahrer sollten besonders vorsichtig fahren. Wer keine Winterreifen aufgezogen hat, sollte den Wagen unbedingt stehen lassen.

Warnstufe orange

Die Unwetter-Zentrale warnt für den Landkreis Osnabrück und den Bereich Emsland inzwischen mit der „Stufe orange“ vor Glatteisregen. Der Wetterservice hat damit seine Warnung noch einmal bestärkt. Zuvor hatte er die Warnstufe „gelb“ ausgerufen. Die Stufe bedeutet lediglich eine Vorwarnung – das Eintreffen des Unwetter-Ereignisses ist noch nicht sicher.

So wird das Wetter in den kommenden Tagen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN