Leitung falsch installiert Cannabis-Plantage geht vor Hochzeit in Flammen auf

Von dpa

Das ist Stress pur vor der Hochzeit: Die Cannabisplantage eines 40-jährigen Bremers ist kurz vor seiner Trauung abgebrannt. Symbolfoto: dpaDas ist Stress pur vor der Hochzeit: Die Cannabisplantage eines 40-jährigen Bremers ist kurz vor seiner Trauung abgebrannt. Symbolfoto: dpa

Bremen. In der Nacht vor seiner Hochzeit ist einem 40 Jahre alten Bremer seine Cannabis-Plantage in Brand geraten.

Feuerwehr und Polizei waren in der Nacht zum Montag alarmiert worden und entdeckten am Brandort im Keller die mehr als 100 Setzlinge.

Nach Angaben der Polizei wird als Ursache von einer nicht fachgerechten Installation der elektrischen Leitungen ausgegangen. Aus Sicherheitsgründen wurde der Strom in dem Mehrfamilienhaus und einem Nebengebäude vorübergehend abgeschaltet.

Der 40-Jährige habe zwar die Verantwortung für den Kellerraum übernommen, zur Sache aber nichts ausgesagt, hieß es im Polizeibericht. „Er konzentrierte sich wohl mehr auf seine standesamtliche Trauung.“


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN