Noch kein Schnee in Sicht Dauerfrost am Wochenende in Osnabrück und Emsland

Von Christopher Bredow

In der Region Osnabrück und Emsland wird es zum Wochenende kalt. Foto: dpaIn der Region Osnabrück und Emsland wird es zum Wochenende kalt. Foto: dpa

Osnabrück. In der Region Osnabrück und Emsland hält der Winter Einzug. Nach den milden Temperaturen in den vergangenen Wochen sinken sie bis zum Wochenende bis an die Null-Grad-Grenze. Schnee ist laut Julia Fruntke, Wetterexpertin beim Deutschen Wetterdienst (DWD), in den nächsten Tagen allerdings noch kein Thema.

Zum Wochenende hin ist vor allem mit Bewölkung und teilweise Regen zu rechnen. „Wir befinden uns bei den Temperaturen in dieser Woche noch im positiven Bereich, daher fällt vorerst kein Schnee“, sagt Fruntke. Am Mittwoch und Donnerstag erreichen die Temperaturen noch bis zu sechs Grad.

Bodenfrost möglich

„Ab Freitag lockert das Wetter wieder ein wenig auf, nachts fallen die Temperaturen aber bis an die Null-Grad-Grenze“, sagt die Expertin vom DWD. Schnee fällt dann zwar immer noch nicht, auf den Bodenfrost sollte aber Acht gegeben werden. „Am Wochenende erwarten wir nur noch Temperaturen von bis zu vier Grad, dann wird auch Dauerfrost ein Thema“, sagt Fruntke.

Insgesamt gebe das Wetter in den kommenden Tagen laut Fruntke nach den milden Temperaturen in den letzten Wochen zumindest ein bisschen das Gefühl von Winter. Schnee kann die Meteorologin aber ausschließen.

Die Wettervorhersage für Ihre Region