Von Pick-Up-Fahrer übersehen Sechsjähriger bei Unfall in Dinklage schwer verletzt


kiu/pm Osnabrück. Am Freitagmorgen ist es in Dinklage zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein sechsjähriger Junge schwer verletzt.

Auf Nachfrage von noz.de teilt die Polizei mit, dass ein 34-jähriger Pick-Up-Fahrer gegen 7 Uhr nach rechts in die Quakenbrücker Straße in Dinklage abbiegen wollte.

Dabei ließ er eine Schülerin zunächst die Straße überqueren, übersah aber den dahinter fahrenden Sechsjährigen auf seinem Fahrrad. Er wurde unter dem Wagen eingeklemmt, konnte jedoch von Ersthelfern befreit werden. „Das Kind wurde mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht“, so eine Sprecherin der Polizei.