zuletzt aktualisiert vor

Knappe Entscheidung Jens Gieseke wird Europakandidat der CDU

Viel Applaus nach der Wahl konnte der CDU-Europakandidat Jens Gieseke (am Rednerpult) entgegen nehmen. Foto: Manfred FickersViel Applaus nach der Wahl konnte der CDU-Europakandidat Jens Gieseke (am Rednerpult) entgegen nehmen. Foto: Manfred Fickers

Haselünne. Jens Gieseke wird für den CDU-Bezirk Osnabrück-Emsland in den Europawahlkampf ziehen. Beim Bezirksparteitag in Haselünne setzte er sich mit knapper Mehrheit gegen Benedict Pöttering durch, der gern seinem Vater Hans-Gert Pöttering nachgefolgt wäre, der 34 Jahre lang die Region im Europaparlament vertreten hat.

98 zu 104 lautete das Ergebnis, das der Bezirksvorsitzenden Mathias Middelberg nach der Vorstellung der Kandidaten und der geheimen Wahl bekannt gab. Ein Stimmzettel war ungültig. Der 29-jährige, aus Bad Iburg stammende Pöttering ist vom Be

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN