Kreis Osnabrück 50.000 Euro Schaden bei Küchenbrand

Von dpa | 20.11.2022, 11:44 Uhr

Bei einem Küchenbrand im Landkreis Osnabrück ist ein Schaden von rund 50.000 Euro entstanden. Verletzt wurde bei dem Feuer am Samstag in Wissingen niemand, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Bewohner hatten eine Pfanne mit Speiseöl auf dem eingeschalteten Herd vergessen. Das Öl entzündete sich und setzte die Küche in Brand. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig retten. Die Feuerwehr löschte die Flammen, die Küche wurde jedoch vollständig zerstört. Die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche