Prägendes Thema seiner Amtszeit Ex-Bundespräsident Wulff spricht wieder zum Islam

Von dpa

Ex-Bundespräsident Christian Wulff spricht bei einem der ersten Auftritte seit seinem Freispruch über das prägende Thema seiner Amtszeit, den Islam. Wulff ist am 10.07.2014 in Hannover Gastredner auf einer Veranstaltung zur interreligiösen Verständigung. Foto: dpaEx-Bundespräsident Christian Wulff spricht bei einem der ersten Auftritte seit seinem Freispruch über das prägende Thema seiner Amtszeit, den Islam. Wulff ist am 10.07.2014 in Hannover Gastredner auf einer Veranstaltung zur interreligiösen Verständigung. Foto: dpa

Hannover. Ex-Bundespräsident Christian Wulff spricht bei einem der ersten Auftritte seit seinem Freispruch über das prägende Thema seiner Amtszeit, den Islam. Wulff ist an diesem Donnerstag in Hannover Gastredner auf einer Veranstaltung zur interreligiösen Verständigung, die anlässlich des islamischen Fastenmonats Ramadan organisiert wird.

Mit seiner Äußerung, der Islam gehöre mittlerweile auch zu Deutschland, hatte Wulff eine heftige Debatte ausgelöst und sich viel Respekt unter Türken verschafft. Wulff war im Februar 2012 wegen der Affäre um die angebliche Annahme von Vorte

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN