Keine Ausschreitungen Salafisten-Auftritt in Bremen verläuft friedlich

Von Eckhard Stengel

Die beiden umstrittenen Salafisten-Prediger Sven Lau (links) und Pierre Vogel bei ihrem Auftritt in Bremen. Foto: dpaDie beiden umstrittenen Salafisten-Prediger Sven Lau (links) und Pierre Vogel bei ihrem Auftritt in Bremen. Foto: dpa

Bremen. Ohne Gewaltaufrufe oder Ausschreitungen hat am Sonntag ein Auftritt der Salafisten-Prediger Pierre Vogel und Sven Lau vor dem Bremer Hauptbahnhof geendet. Um die Kundgebung hatte es zuvor einigen Ärger gegeben.

Die Stadt hatte die Kundgebung zunächst verboten, doch sowohl das Verwaltungs- als auch das Oberverwaltungsgericht entschieden, dass sogar verfassungsfeindliche Äußerungen hinzunehmen seien, solange sie nicht strafbar seien. Einzelne islamf

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN