Auf B213 Lkw-Fahrer beim Überholen in Löningen schwer verletzt

Von dpa


Löningen. Ein 30-jähriger Lkw-Fahrer ist am Dienstagabend auf der Bundesstraße 213 bei Löningen (Landkreis Cloppenburg) schwer verletzt worden.

Er habe einen anderen Lastwagen überholen wollen und sei dabei aus noch unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Lkw sei dann auf dem Grünstreifen gegen einen Baum gefahren. Dabei wurde die Fahrerkabine zerstört und der Mann eingeklemmt.

Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die B213 war rund neun Stunden zwischen Lastrup und Borkhorn voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.