zuletzt aktualisiert vor

Möbel und Sanitäranlagen zerschlagen Partygäste verwüsten Dorfgemeinschaftshaus in Uchtdorf

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Niedersachsen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Die Polizei </em>regelt den Verkehr. Foto: dpaDie Polizei regelt den Verkehr. Foto: dpa

Uchtdorf. Seine Feier zum 18. Geburtstag wird einem jungen Mann aus dem Kreis Schaumburg negativ in Erinnerung bleiben. Während der Party haben seine Gäste das Dorfgemeinschaftshaus in Uchtdorf verwüstet. Es seien Sanitäranlagen, Türen, Fenster und Möbel zerschlagen worden, sagte ein Polizeisprecher in Rinteln am Montag.

Die „Schaumburger Zeitung“ hatte berichtete, dass an der Party in der Nacht zu Sonntag rund 100 Gästen teilgenommen hatten. Die Feier sei nach Mitternacht offenbar völlig aus dem Ruder gelaufen, sagte der Polizeisprecher. Der Sachschaden erreiche einen fünfstelligen Euro-Betrag. Wie es zu den Verwüstungen gekommen ist, werde derzeit noch ermittelt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN