Kriminalität Raubüberfall und Flucht mit Auto: Polizei stellt Verdächtige

Von dpa

Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt.Handschellen sind an einem Gürtel eines Justizvollzugsbeamten befestigt.
Frank Molter/dpa/Symbolbild

Bremen. Nach einem Raubüberfall auf einen 18-Jährigen sind in Bremen zwei junge Männer vorläufig festgenommen worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein Mann den 18-Jährigen am Samstagabend in der Bremer Neustadt bedroht, ihm Handy und Bargeld abgenommen und war danach mit einem wartenden Auto geflüchtet. Im Zuge der Fahndung konnte die Poliz

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN