Gesundheit Staatskanzlei lehnt Katastrophenfall in Niedersachsen ab

Von dpa

Eine Plakatkampagne der Landesregierung Niedersachsen wirbt in Hannover für eine Corona-Impfung.Eine Plakatkampagne der Landesregierung Niedersachsen wirbt in Hannover für eine Corona-Impfung.
Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Niedersachsens Landesregierung ist uneins in der Frage, ob das Land in der vierten Corona-Welle den Katastrophenfall ausrufen sollte.

Ein entsprechender Vorschlag von Vize-Ministerpräsident Bernd Althusmann (CDU) stieß in der Staatskanzlei von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf Unverständnis. „Was jetzt der Katastrophenfall tatsächlich zur Verbesserung der Corona-L

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN