Vorstoß aus Niedersachsen Breite Unterstützung für impfende Apotheker - nur Ärzte winken ab

Führt der Weg zu einer Corona-Erst- oder Auffrischungsimpfung in Niedersachsen demnächst auch über die Apotheken? Darüber wird aktuell jedenfalls diskutiert.Führt der Weg zu einer Corona-Erst- oder Auffrischungsimpfung in Niedersachsen demnächst auch über die Apotheken? Darüber wird aktuell jedenfalls diskutiert.
Julian Stratenschulte/dpa

Hannover. Verbände und auch Bremen finden den Vorstoß aus Niedersachsen gut, auch Apotheker Spritzen gegen Corona setzen zu lassen. Die Ärztekammer warnt.

Niedersachsens Gesundheitsministerin Daniela Behrens (SPD) erhält für ihren Vorstoß, Corona-Impfungen auch durch Apotheker zu ermöglichen, breite Unterstützung. „Ich sehe durchaus eine Chance in der Einbindung von Apothekern in die Imp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN