Kommunen Region Hannover prüft Maskenpflicht in Innenstädten

Von dpa

Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch.Eine FFP2-Maske liegt auf einem Tisch.
Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

Hannover. Angesichts steigender Corona-Infektionszahlen und des erwarteten Andrangs in den Innenstädten in der Vorweihnachtszeit prüft die Region Hannover eine Maskenpflicht.

Eine Verfügung zum Tragen der Schutzmasken in den Innenstädten, vor allem in den Fußgängerzonen, sei in Vorbereitung, teilte die Region am Sonntag mit. Ziel sei eine möglichst zügige Umsetzung, „um angesichts der steigenden Infektionszahle

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN