Gesundheit Ärzte auf Gegenkurs zu Spahns Plänen für Biontech-Deckelung

Von dpa

Eine Arzthelferin hält eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer in der Hand.Eine Arzthelferin hält eine Ampulle mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer in der Hand.
Lennart Preiss/dpa/Symbolbild

Hannover. Die Ärzteschaft läuft Sturm gegen Überlegungen aus dem Bundesgesundheitsministerium, Biontech-Impfstoff zu deckeln und verstärkt Moderna fürs Boostern, also für Auffrischungsimpfungen, zu nutzen.

Die Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen hat die angekündigte Begrenzung der Biontech-Auslieferungen als eine „weitere Fehlorganisation“ durch den geschäftsführenden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) zurückgewiesen. „Das Haupt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN