Ein Bild von Lars Laue
27.10.2021, 16:24 Uhr KLEINBUS KOMMT PER APP

Verkehr im ländlichen Raum: Freie Fahrt für frische Ideen

Ein Kommentar von Lars Laue


In der Region Hannover ist seit Juni der sogenannte Sprinti unterwegs. Die Idee hinter dem Konzept: Ein flexibleres Angebot am Vormittag und Mittag, zwischen den großen Fahrgastaufkommen am Morgen und Nachmittag, wenn die Schul- und Berufspendler unterwegs sind.In der Region Hannover ist seit Juni der sogenannte Sprinti unterwegs. Die Idee hinter dem Konzept: Ein flexibleres Angebot am Vormittag und Mittag, zwischen den großen Fahrgastaufkommen am Morgen und Nachmittag, wenn die Schul- und Berufspendler unterwegs sind.
Moritz Frankenberg/dpa

Hannover. Wer auf dem Land wohnt und kein Auto hat, ist häufig aufgeschmissen. Das kann und darf so nicht bleiben. Ein Kommentar.

Wer in der Stadt wohnt, sollte kein Mobilitätsproblem haben – es sei denn, er oder sie steigt ins Auto und landet im Stau. Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß, auf dem E-Scooter oder in regelmäßig verkehrenden Bussen oder Bahnen: Im urbanen Umfeld g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN