Polizei warnt Tochter angeblich in Haft: Rentnerin übergibt 80.000 Euro

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Wolfsburg. Mit einem Schockanruf bei einer 69 Jahre alten Rentnerin aus der Region Hannover haben Betrüger 80.000 Euro erbeutet.

Zur Übergabe von je 40.000 Euro lockten die Kriminellen ihr Opfer zweimal an einen seriös erscheinenden Ort, nämlich das Amtsgericht Wolfsburg. Das teilte die dortige Polizei am Mittwoch mit. Ein vermeintlicher Außendienstmitarbeiter habe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN