In Niedersachsen Kleinbus kommt per App - Modelle für Nahverkehr auf dem Land

Von dpa

Ein Kleinbus von «Sprinti», einem Projekt der Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe und Regiobus, fährt über einen Waldweg in der Region Hannover.Ein Kleinbus von «Sprinti», einem Projekt der Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe und Regiobus, fährt über einen Waldweg in der Region Hannover.
Moritz Frankenberg/dpa

Göttingen/Hannover/Braunschweig. Verkehrsverbünde testen auf dem Land kleine Rufbusse, die per App bestellt werden können. Wenn Linienbusse wegen zu weniger Fahrgäste selten fahren, sollen Ecobus, Sprinti und Flexo die Lücken füllen.

Mittags ist die Wartezeit bis zum nächsten Bus oft lang - für Menschen auf dem Land, die auf den Nahverkehr angewiesen sind, können die Verbindungen zum Ärgernis werden. Doch auch für die Nahverkehrsunternehmen ist die Lage nicht einfach. S

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN